Struktur des Zweckverbandes

Die Regionale Planungsgemeinschaft Magdeburg wurde im Jahr 2001 gegründet. Die Regionalversammlung trat am 02.05.2001 zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Sie ist oberstes Beschlussorgan der Regionalen Planungsgemeinschaft Magdeburg. Sie besteht aus 36 Mitgliedern, die gemäß § 22 des LEntwG LSA bestimmt werden.

Weiteres Organ der Regionalen Planungsgemeinschaft ist der Vorsitzende, der den Verband nach außen vertritt und die Regionalversammlung leitet.

Dem Regionalausschuss gehören die Landräte und die Oberbürgermeister der Region sowie zwei durch die Regionalversammlung gewählte Mitglieder an. Aufgabe des Regionalausschusses ist die Vorbereitung der Regionalversammlung.

Die laufenden Geschäfte werden durch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle erledigt.
Die Geschäftsstelle befindet sich in der Julius-Bremer-Straße 10 in 39104 Magdeburg.