Veranstaltungen

Auf Fernradwegen können Sie in gemütlichem Tempo durch die Landschaft "wandern". Lernen Sie beim Radfahren die Entschleunigung im Radurlaub schätzen. Auf Ihrer Radtour locken verschiedene Sehenswürdigkeiten zu einer Rast oder zur Besichtigung ein. Planen Sie Ihren Radstopp individuell, schließlich verfügen Sie beim Radwandern über Fernradwege über eine Menge Zeit.

Suchergebnis: 1612 Treffer
Siedlungen der Magdeburger Moderne
IBA-Shop, Regierungsstraße 37, 39104 Magdeburg,
12.10.2016 bis 01.04.2020
Mit dem Aufbruch in die Moderne als »Stadt des neuen Bauwillens« zeigte Magdeburg in den 1920er Jahren ihre Verwandlung in eine farbige Stadt sowie in eine menschengerechte Wohnstadt. Darüber Informiert die Ausstellung im IBA-Shop ausführlich mehr...
Geboren in Magdeburg-Buckau.
Literaturhaus Magdeburg, Thiemstraße 7, 39104 Magdeburg,
02.09.2018 bis 30.06.2019
Vorgestellt werden die beiden Schriftsteller Erich Weinert (1890 - 1953) und Oskar Schönberg (1892 - 1971) in ihrer Beziehung zueinander und zum Stadtteil Buckau.  mehr...
form & SPRACHE
KUBUS 2025, Regierungsstraße 4-6,, 39104 Magdeburg,
01.11.2018 bis 01.11.2019
form & SPRACHE - Magdeburger Moderne - Reflexion/Projektion/Vision 1919/2019/2119 ist das Bauhaus-Projekt des Fördervereins der Schriftsteller e. V.  mehr...
Kunst und Leben. Georg Kaiser (1878-1945). Dramatiker der Moderne.
Literaturhaus Magdeburg, Thiemstraße 7, 39104 Magdeburg,
28.11.2018 bis 30.06.2019
Georg Kaiser wurde am 25. November 1878 in Magdeburg in geboren. Die Ausstellung der Akademie der Künste erinnert an den Schriftsteller Georg Kaiser, der als der vielseitigste und meistgespielte Dramatiker des Expressionismus gilt.  mehr...
Magdeburger Pilotenrakete - Himmelsstürmer, Visionäre und Erfinder
Museo Técnico, Dodendorfer Straße 65, 39112 Magdeburg,
01.03.2019 bis 30.06.2019
Große Meilensteine der Raumfahrt, der Fliegerei und der Raketenentwicklung wurden in Magdeburg gesetzt.  mehr...
»Der Zopf ist ab - Bubikopf und Charlestonkleid«
Magdeburger Friseurmuseum, Walbecker Straße 1, 39110 Magdeburg,
09.03.2019 bis 30.12.2019
Ausstellung, Veranstaltungen und Vorträge über die Entwicklung der Mode in den 1920er Jahren als Zeichen der Emanzipation der Frau.  mehr...
Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 bis 1933
Konzerthalle "Georg Philipp Telemann", Regierungsstraße 4-6, 39104 Magdeburg, Magdeburg
27.03.2019 bis 25.06.2019
 mehr...
Stefan Wewerka - Dekonstruktion der Moderne
Forum Gestaltung e. V., Brandenburger Straße 10, 39104 Magdeburg,
29.03.2019 bis 19.10.2019
Die Ausstellung beleuchtet das Schaffen in Magdeburg geborenen Designers Stefan Wewerka. mehr...
Fantasia - BAUHAUS 2.0
Jugendkunstschule im THIEM 20, Thiemstraße 20, 39104 Magdeburg,
02.05.2019 bis 09.08.2019
Kunstpädagogisches Projekt der Jugendkunstschule Magdeburg mit ca 100 Schülern mehr...
Höhepunkte entlang der Salzigen Tour 2019
08.05.2019 bis 31.10.2019
Die Entdeckerregion Magdeburg, Elbe-Börde-Heide bietet entlang ihrer "Salzigen Tour" 2019 zahlreiche Feste und interessante Veranstaltungen rund um das "Weiße Gold" der Magdeburger Börde. mehr...
Abendlicher Stadtrundgang im Kostüm - 1h
Westportal am Dom / Labyrinth, Domplatz 1, 39104 Magdeburg, Magdeburg
17.05.2019 bis 21.02.2020
 mehr...
Würde. Selbst. Wählen
Landtag Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg, Magdeburg
20.05.2019 bis 28.06.2019
Ein Ausstellungsprojekt zu 100 Jahre Frauenwahlrecht Von Sabine Felber in Kooperation mit 28 Frauen aus dem Burgenlandkreis Im November 2018 jährt sich zum hundertsten Mal die Einführung des Frauenwahlrechts. Die zu diesem Anlass konzipierte multimediale Wanderausstellung stellt dazu Fragen: Was verstehen wir unter Selbstbestimmung? Was ist gemeint, wenn wir von Würde sprechen? Und welche Bedeutung hat für uns das Recht, wählen gehen zu dürfen? 28 Frauen aus dem Burgenlandkreis kommen in der Ausstellung mit ihren sehr unterschiedlichen Meinungen zu Wort. Es sind Frauen im Alter von 19 bis 92 Jahren die in Deutschland leben. Sie sind Chemielaborantinnen oder Rentnerinnen, sie arbeiten als Putzkraft oder Managerin. Die Fotografien zeigen sie an ihren Lieblingsorten - hinter dem Schlagzeug, in der Kirche, am Klavier. Flankiert werden die Bilder von Aussagen der Frauen zum Thema Würde. Eine Toninstallation widmet sich dem Thema »100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland«. So können die Ausstellungsbesucher neben den Foto-Text-Collagen fünf digitale Geschichten ansehen und anhören, in denen Frauen ihre Erlebnisse um das Thema Würde schildern. Foto: Sabine Felbert Die Künstlerin, Fotografin und Soziologin Sabine Felber hat die Frauen auf dem Weg zu den Porträts begleitet. Mit der von ihr entwickelten Methode der Autobiografischen Fotografie entstehen Bilder, die die Frauen selbst aktiv mitgestalten. Das Ausstellungsprojekt ist in Trägerschaft der Konrad-Martin Haus gGmbH, Bad Kösen. Die Ausstellungen sind für die Öffentlichkeit in der angegebenen Zeit montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenfrei.  mehr...
Abendlicher Stadtrundgang im Kostüm - 1h
Westportal am Dom / Labyrinth, Domplatz 1, 39104 Magdeburg, Magdeburg
24.05.2019 bis 28.02.2020
 mehr...
Ausstellung: ECHT KRASS
Landtag Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg, Magdeburg
29.05.2019 bis 28.06.2019
 mehr...
Abendlicher Stadtrundgang im Kostüm - 1h
Westportal am Dom / Labyrinth, Domplatz 1, 39104 Magdeburg, Magdeburg
31.05.2019 bis 06.03.2020
 mehr...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 108 | > | >>