Veranstaltungen

Auf Fernradwegen können Sie in gemütlichem Tempo durch die Landschaft "wandern". Lernen Sie beim Radfahren die Entschleunigung im Radurlaub schätzen. Auf Ihrer Radtour locken verschiedene Sehenswürdigkeiten zu einer Rast oder zur Besichtigung ein. Planen Sie Ihren Radstopp individuell, schließlich verfügen Sie beim Radwandern über Fernradwege über eine Menge Zeit.

Martin Assig, Weil ich geboren wurde
Datum: 25.08.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter:



Visitenkarte anzeigen
Kosten:0.00 €
Veranstaltungsort:Onze Lieve-Vrouwe-klooster met Kunstmuseum, Regierungsstraße 4-6, 39104 Magdeburg

Als hätte der Künstler die Gabe, unter dem sichtbaren Äußeren das verborgene Innenleben hervorzukehren, wirken seine Werke oft wie Umschriften, in denen uns ein inneres Seelenleben in schlichten Mustern oder treffenden Aussagen begegnet. Alles wirkt geschöpft aus reicher kultureller Tiefe.

Das Bodenbild von Martin Assig für die Klosterkirche vervollständigt diesen Raum und fügt sich ästhetisch ein, als wäre es schon immer hier. Immer schon gab es in diesem Bauwerk Fußböden, die aus Gipsestrich bestehen und darin Bilder einzulegen, war zur Bauzeit des Klosters typisch für den Harzraum. Daher wurde das Bild von Martin Assig in dieser alten aufwändigen Technik durch die Firma Huschenbeth, Mühlhausen, ausgeführt.
Die Ausstellung öffnet den Blick auf das umfangreiche aktuelle Werk von Martin Assig und nimmt Bezug auf die Entstehungsgeschichte des Fußbodenbildes in der Kirche.

Zurück