Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Regionalpreis der Region Magdeburg
für besondere Leistungen zur Standortentwicklung

Am 24. November 2004 fand im Fraunhofer Institut IFF die Regionalkonferenz der Region Magdeburg statt. Sie bildete den Rahmen für die Verleihung des Regionalpreises. Aufgewertet wurde diese Veranstaltung besonders durch die Anwesenheit vom Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Wolfgang Böhmer, der Landräte der Region und des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt sowie von Dr. Friedemann Tetsch aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit. In den Verantwortungsbereich von Dr. Tetsch fällt die Regionalförderung des Bundes.

verleihung regionalpreis 2004

Die Jury zur Preisverleihung trat am 8. Oktober zusammen und wählte aus den eingereichten Vorschlägen Frau Antje Schleußner, Geschäftführerin der Salutas Pharma GmbH Barleben/Hexal AG als Preisträgerin aus.

Der Juryvorsitzende Prof. Klaus Hoppe würdigte in seiner Laudatio die Verdienste der Preisträgerin. Besonders hervorgehoben wurde ihr Beitrag zur Entwicklung des Standortes mit über 1000 Arbeitsplätzen und zum Aufbau einer engen Zusammenarbeit mit der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Ihre hohe Arbeitsbelastung hindert Frau Schleußner nicht daran, sich ehrenamtlich stark zu engagieren. Hervorzuheben ist vor allem ihre Arbeit in verschiedenen Gremien der IHK Magdeburg und ihre Unterstützung des regionalen Sports.

Unser Ministerpräsident Prof. Wolfgang Böhmer ließ es sich nicht nehmen, persönlich die Preisverleihung vorzunehmen und Frau Schleußner alles Gute für ihre weitere Arbeit in und für die Region zu wünschen.

regionalpreis 2004

Der Preis selbst wurde von Studenten und Mitarbeitern der Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich Gestaltung/Industriedesign in Übereinstimmung mit dem Corporate Design der Region gestaltet und in der Herstellung durch die TEUTLOFF gGmbH Schönebeck und die Sondermaschinen Oschersleben GmbH unterstützt.

Eine finanzielle Unterstützung leisteten die Sparkassen der Region.

Zurück