Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis





 
 







Suchergebnis: 395 Treffer
Salzlandmuseum - Dauerausstellung Ringheiligtum
Schönebeck (Elbe), Schönebeck (Elbe), Stadt
02.10.2016 bis 31.12.2017
In der Zeit vom 02.10.2016 bis zum 31.12.2017 ist im Salzlandmuseum in Sch mehr...
Stumme Zeugen reden - Archäologische Funde aus der Magdeburger Börde
Börde-Museum Burg Ummendorf, Ummendorf
12.10.2016 bis 03.12.2017
Stumme Zeugen reden - Archäologische Funde aus der Magdeburger Börde 29. April 2016 - 3. Dezember 2017 Objekte aus rund 30 Jahren archäologischer Forschungstätigkeit des Börde-Museums präsentiert diese Ausstellung. Die Magdeburger Börde mit ihren fruchtbaren Böden weist eine hohe Dichte an archäologischen Funden auf. Dazu gehören etwa die Kupferbeile aus Belsdorf, der latènezeitliche bronzene Gürtelschmuck aus Hadmersleben sowie die Grabinventare der Völkerwanderungszeit aus Altenweddingen. Diese Highlights des Sammlungsbestands werden erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung gezeigt und vermitteln als Zeugen vergangener Epochen einiges zur Lebensweise der Menschen.  mehr...
Betreuung von touristischen Besuchergruppen
Oebisfelde (Museum, Burg, Altstadt), Oebisfelde-Weferlingen
01.01.2017 bis 31.12.2017
9.00 - 18.00 Uhr mehr...
Öffentlicher Stadtrundgang
Treffpunkt: Tourist-Information Magdeburg, Magdeburg
01.01.2017 bis 31.12.2017
 mehr...
Sonderausstellung: "Das Pferd frisst keinen Gurkensalat"
Börde-Museum Burg Ummendorf, Meyendorffstr. 4, 39365 Ummendorf, Ummendorf
07.07.2017 bis 03.12.2017
Kommunikationsmittel im Wandel der Zeit und deren gesellschaftlicher Stellenwert.  mehr...
Sonderausstellung"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat"Kommunikationsmittel im Wandel der Zeit und deren gesellschaftlicher Stellenwert
Börde-MUseum Burg Ummendorf Meyendorffstr. 4, 39365 Ummendorf Tel.: 039409-522, Fax: 039409-93863, Ummendorf
17.07.2017 bis 03.12.2017
12.00 - 17.00 mehr...
B1 OL Irxleben Kreuzung B 1 Helmstedter Straße/ K 1163 Niederndodeleber Straße,Vollsperrung aufgrund Neubau Kreisverkehr, vom 20.07.2017- 24.11.2017,Umleitung: ab L 47 Abendstraße-Gewerbestraße-B1- Darrwiesenweg/ Neuer Weg und umgekehrt
Hohe Börde
20.07.2017 bis 24.11.2017
 mehr...
Credo - Kirche in der DDR
Landtag Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg, Magdeburg
16.08.2017 bis 21.12.2017
Gemeinsam mit dem Roncalli-Haus Magdeburg präsentiert die SPD-Landtagsfraktion ab 16. August 2017 die Ausstellung Credo - Kirche in der DDR. Gezeigt werden an den beiden Orten Schwarzweißfotografien des Künstlers Harald Kirschner, die das kirchliche Leben in der DDR der 80er Jahre spiegeln. Die Bilder sind eine Dokumentation eines aktiven Gemeindelebens mit Feiern, Jubiläen, Wallfahrten und anderen Treffen, das es trotz eines eher atheistisch geprägten Umfeldes gab. mehr...
Gegen Kaiser und Papst
Kulturhistorisches Museum, Otto-von-Guericke-Straße 68-73, 39104 Magdeburg, Magdeburg
01.09.2017 bis 28.01.2018
Die Ausstellung zeigt Magdeburg als Vorreiter der Reformation und wie es als Ort des lutherischen Widerstands berühmt wurde. mehr...
Stadtbibliothek - Ausstellung Magische Momente mit Wassertropfen
Schönebeck (Elbe), Schönebeck (Elbe), Stadt
04.09.2017 bis 31.12.2017
Ausstellung"Magische Momente mit Wassertropfen"Udo Zabel4. September bis 31. Dezember 2017StadtbibliothekOrt: Am Stadtfeld 40Homepage: www.stadtbibliothek-schoenebeck.de mehr...
"Der Herbst 1989" - Die friedliche Revolution in Magdeburg
Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU), Ge, Magdeburg
05.09.2017 bis 27.01.2018
Wie überall in der DDR formierten sich auch in Magdeburg im Herbst 1989 immer lauter Proteste gegen Unfreiheit und staatliche Willkür. Polizei und Staatssicherheit gingen brutal gegen die Demonstranten vor. Diese ließen sich davon nicht mehr einschüchtern. Der Ausruf „Wir sind das Volk“ stand für ein neues Selbstbewusstsein. Eine Ausstellung in der Außenstelle Magdeburg des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) erinnert an den Mut der Menschen im Herbst 1989. Fotos und Dokumente spiegeln die damalige Zeit. Aktenauszüge aus Magdeburger Stasi-Unterlagen-Archiv ergänzen die Ausstellung. Die Schau ist dazu geeignet, in schulische und andere Projekte einbezogen zu werden. Die Außenstelle bietet hier auch Unterstützung an. Die Ausstellung entstand in Kooperation zwischen dem Dokumentationszentrum des Bürgerkomitees Magdeburg e.V. und der Gedenkstätte Moritzplatz der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt. Gefördert wurde sie von der Landeshauptstadt Magdeburg. Am 10. Oktober 2017 lädt die Außenstelle Magdeburg Bürgerinnen und Bürger zum Besuch der Ausstellung und zur monatlichen Archivführung ein. Beim Rundgang können sich Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit verschaffen. Bei Vorlage des Personalausweises kann ein Antrag auf Akteneinsicht gestellt werden.  mehr...
Bildung als Schlüssel zur Welt
Kreismuseum Jerichower Land, Genthin
01.10.2017 bis 28.01.2018
Das Kreismuseum Jerichower Land und der Förderverein Genthiner Stadtgeschichte präsentieren die Bildungspolitik und die Schulgeschichte im 20. Jahrhundert am Beispiel der Region Genthin. mehr...
Disziplin und Spieltrieb
Medizinische Zentralbibliothek (MZB) - Universitätsbibliothek Otto-von-Guericke, Leipziger Straße 44, Magdeburg
23.10.2017 bis 22.12.2017
Die Leipziger Grafikerin Heike Schmidt-Duderstedt stellt ab 23. Oktober 2017 in der Medizinischen Zentralbibliothek Magdeburg ihre neuesten Arbeiten aus. Die Künstlerin, die sich seit Jahren mit der grafischen Technik Monotypie auseinandersetzt und zum Beispiel mit verschiedenen Materialien, der Abfolge von Arbeitsgängen oder der Kombination verschiedener Motive experimentiert, lässt in dieser Ausstellung Monotypie und Fotografie aufeinandertreffen. Die Ausstellung kann bis 22. Dezember 2017 während der Öffnungszeiten (Mo - Fr 8 - 21, Sa 10-18 Uhr) besichtigt werden. mehr...
ROBIN MINARD Silent Music
Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Magdeburg
24.10.2017 bis 28.01.2018
Vom 24.10. 2017 bis 28.01.2018 zeigt das Kunstmuseum Magdeburg Klanginstallationen des kanadischen Komponisten und Soundkünstlers Robin Minard (*1953 in Montréal, Kanada, lebt in Weimar). mehr...
NACHTWÄCHTER-RUNDGANG
Treffpunkt: Kloster Unser Lieben Frauen (Haupteingang Nordseite), Magdeburg
27.10.2017 bis 26.10.2018
 mehr...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 27 | > | >>