Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Frose Stiftskirche (936)

Stiftskirche FroseZu den ältesten geistlichen Stiftungen zählt dieses im Jahre 936 von Markgraf Gero gegründete Kloster. Anstelle des durch Ausgrabungen bekannten Gründungsbaus steht heute der Neubau aus den Jahren um 1170, der etwas kleiner gehalten ist. Im 13. Jahrhundert erfolgten Veränderungen am Chor und am Westbau. Im 18. Jahrhundert erfolgte eine Beseitigung von vielen mittelalterlichen Schäden, wobei die Nebenapsiden abgerissen und die Querhausarme zu Seitenschiffsteilen verkürzt wurden.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr,
Freitag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

(Zurzeit finden Bauarbeiten in der Kirche statt. Aus Gründen der Sicherheit können sie deshalb nur mit einem Mitarbeiter die Kirche besichtigen. Bitte im Pfarrhaus melden)