Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Unverändertes romanisches Bauwerk

Unterkirche St. Nikolai Zwischen 1162 und 1186 entstanden, präsentiert sich die Unterkirche von außen als wesentlich unverändertes romanisches Bauwerk. SIe veranschaulicht den Typus der kreuzförmigen Pfeilerbasilika mit einem zweitürmigen Westbau. Der Granitquaderbau ist in vorzüglicher Technik durchgeführt - das Ebenmaß der Außenfassade beeindruckt noch heute. An der Nordseite befinden sich alte Grabplatten (die älteste von 1321).

Besichtigung und Führung nach Absprache (Tel.: 03921/944430)

Ansprechpartner und Öffnungszeiten

Kirche St. Nicolai
Nicolaistraße 4
39288 Burg
Tel.: 03921/944430
Fax: 03921/944431

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: Mo-Fr  15.00-17.00 Uhr; Do 10.00 - 12.00 Uhr; Sa 10.00-12.00 Uhr
November bis April bitte im Pfarrhaus melden