Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Schloss Bernburg

Saaleufer mit Schloss BernburgDas Schloss Bernburg, auch die Krone Anhalts genannt, erhebt sich als Renaissanceschloss auf hohem Sandsteinfelsen am östlichen Saaleufer, an der Stelle einer früheren Furt, über der Stadt Bernburg. Der mächtige Bergfried im Burghof (einem der größten in Deutschland), der Eulenspiegelturm, benannt nach der Legende um Till Eulenspiegel, stammt aus dem 12. Jahrhundert. Im „Alten und Krummen Haus“ des Schlosses ist das Museum Schloss Bernburg untergebracht, und im „Johann-Georgenbau“ ist die Anhaltische Mineraliensammlung zu besichtigen. Die Folterkammer gewährt Einblick in den finsteren Teil des Mittelalters. Die Burgterrasse bietet einen weiten Panoramablick in das Tal der Saale und in das Harzvorland, bei guter Sicht bis zum Brocken. Die gastronomische Einrichtung „Schlossidyll“ auf dem Schlosshof lädt zu Kaffee und Kuchen oder einem kleinen Imbiss ein.