Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Kräuter und Kolosse

Heidegarten GommernWas so im Laufe der Jahrhunderte bei Bauern und Apotheken an Pflanzlichem die Runde machte, ist im Kräutergarten Gommern zu besehen und zu beschnuppern. Neben Heil-, Gift- und Symbolpflanzen locken vor allem der Färber- sowie der Duftgarten den Besucher an.
An Gommerns Zeit als Bergbaumetropole (ab 12. Jahrhundert) erinnert der Gesteinsgarten mit seinen über 100 - massigen - Exemplaren, unter ihnen auch der "Gommern-Quarzit", wiederzufinden unter anderem im Hamburger Hafen, in mittelalterlichen Kirchen und Burgen.
Mehr Informationen zum Gesteinsgarten erteilt Gommern (Tel.: 039200/778922)
[mehr Informationen]

36 verschiedene Heidesorten

Am Rande der Wanderdüne entstand neben der natürlichen Heide ein Heidegarten mit 36 verschiedenen Heidesorten.