Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Gommeraner retteten Technikdenkmal

Kleine Lok Gommern Die 1975 auf dem Bahnhofsvorplatz in Gommern aufgestellte Dampflokomotive wurde 1920 gebaut und arbeitete in der damals in Gommern ansässigen Zuckerfabrik. Ab 1946 war sie in Burg, von 1965 bis 1967 in Pretzien im Einsatz, wo sie abgestellt wurde. Den Gommeraner Natur- und Heimatfreunden gelang es, sie zurück nach Gommern zu holen und als Denkmal der Stadt- und Technikgeschichte zu erhalten.
[mehr Informationen]

Standort: Bahnhofsvorplatz Gommern