Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Otto von Guericke: Der Galilei Deutschlands

Otto von Guericke Wohl selten in der Geschichte sind historische Bedeutung und wissenschaftliche Leistung in einer Person so eng verwoben wie bei Otto von Guericke. Der Name des auch als "Galilei Deutschlands" bezeichneten Naturforschers steht heute in jedem Physiklehrbuch. Noch immer fasziniert sein Versuch mit den "Magdeburger Halbkugeln", der dem Nachweis des enormen Luftdruckes gegenüber einem Vakuum diente: die Kraft von 16 Pferden vermag es nicht, die luftleer gepumpten gusseisernen Halbkugeln zu trennen. Die berühmten "Magdeburger Halbkugeln" sind im Rahmen der Otto-von-Guericke - Ausstellung in der Lukasklause zu sehen.

Pflege des Erbes

Die sein Erbe pflegende Otto-von-Guericke-Gesellschaft führt alljährlich den Halbkugelversuch öffentlich durch. Auch die Magdeburger Universität, die den Namen des Gelehrten trägt, ist der verpflichteten Tradition bewusst.
[mehr] Informationen zur Otto-von-Guericke-Gesellschaft
[mehr] Informationen zur Otto-von-Guericke-Universität