Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis

Der Kreistag des Jerichower Landes

Die Verwaltungsorgane des Landkreises Jerichower Land sind der Kreistag und der Landrat. Die Mitglieder des Kreistages werden alle fünf Jahre von den wahlberechtigten Bürgern des Landkreises gewählt. Die letzte Kommunalwahl fand am 25. Mai 2014 statt.

Der Kreistag besteht aus den ehrenamtlichen Mitgliedern und dem Landrat. Es gibt im Kreistag insgesamt 42 Sitze. Der Vorsitzende des Kreistages und seine Stellvertreter werden von den Mitgliedern des Kreistages gewählt.

Der Landrat wird von den wahlberechtigten Bürgern auf die Dauer von sieben Jahren gewählt. Er ist Beamter auf Zeit. Die letzte Landratswahl fand am 25. Mai und am 15. Juni 2014 statt. In der Stichwahl am 15. Juni 2014 wurde Herr Steffen Burchhardt (SPD) zum Landrat gewählt. Er ist ab 11. Juli 2014 im Amt.

Vorsitzender des Kreistages:

Herr Matthias Fickel (CDU)

Landrat:

Herr Steffen Burchhardt (SPD)

Im Ergebnis der letzten Kommunalwahl am 25. Mai 2014 setzt sich der Kreistag (42 Sitze) aus folgenden Fraktionen mit folgenden Sitzen zusammen:

Fraktion Sitze
CDU 14
FDP - Wählergemeinschaften - Freie Wähler 9
SPD 8
Die Linke 7
Bündnis 90/Die Grünen - Freie Wähler/Endert JL 4

Zurück