Landkreis Börde Landkreis Jerichower Land Landeshauptstadt Magdeburg Regionale Planungsgemeinschaft Salzlandkreis
«   8 von 12   »

Abenteuer Landleben

Freizeit auf dem LandeFruchtbare Böden, Bäche, Flüsse und ausgedehnte Wälder: Die Region Magdeburg-Elbe-Börde-Heide war und ist landwirtschaftlich geprägt. Zahlreiche Höfe und Güter sind noch heute in Betrieb und laden zum Urlaub auf dem Lande ein.
Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein Erlebnis ist es, sich zwischen Hühnern, Ziegen und Gänsen zu bewegen, eine Kuh zu melken oder bei der Schafschur Hand anzulegen. Im Heu schlafen, durch Feld, Wald und Wiese reiten, mit Kutsche und Kremser fahren, dabei sein, wenn ein Fohlen geboren wird.

Zahlreiche Reiterhöfe in der Region sind eine Reise wert. Einzig die Entscheidung ist zu treffen, ob Sie auf einem altehrwürdigen Schloss residieren, auf einem riesigen Gutshof oder eher auf einem kleinen Bauernhof wohnen möchten, schon kommen Sie in den Genuss, die Elbe mit ihren Auen, Kanälen und Fähren, das Fiener Bruch und die Heide zu entdecken ... und das alles hoch zu Ross.