Ausdruck städtischer Richtbarkeit

Kroppenstedt Für Kroppenstedt wird im frühen 14. Jahrhundert städtische Richtbarkeit bezeugt, die ihren sichtbaren Ausdruck in einem Kreuz fand, das - zunächst aus Holz, seit 1651 als fast viereinhalb Meter hohes steinernes Freikreuz - dort in der Nähe des Rathauses steht. Klar, dass man auch hier feiern kann: Das Kroppenstedter Freikreuzfest lockt jährlich am 03. Oktober Besucher aus nah und fern in die kleine Stadt an der Bundesstraße 81.